Vakuumröhrenkollektor oder Flachkollektor?

Es ist eine der zentralen Fragen in der Planung einer Solarthermie Anlage. Sie wird immer wieder von Kunden gestellt und sorgt für derart viel Unsicherheit wie kaum eine andere Fragen in diesem Bereich. Viele Heizungsbauer gaben in der Vergangenheit mit ihrer Empfehlung meist den Flachkollektoren den Vorzug. Dies ist für viele andere jedoch eher unverständlich, da Vakuumröhrenkollektoren eine leistungsstarke Alternative darstellen.

Vakuumröhrenkollektor vs. Flachkollektor

Eurotherm-Solar Vakuumröhrenkollektoren

Sowohl Röhren- wie auch Flachkollektor haben verschiedene Vorteile für Solarthermie Anlagen. Flachkollektoren erreichen gute Leistungswerte und geben in den Augen vieler ein einfach besseres Gesamtbild ab. Röhrenkollektoren haben dagegen oft noch das Image eher klobig zu sein und nur umständlich installiert werden zu können. Dies ist jedoch längst nicht mehr so. Röhrenkollektoren werden schrittweise auf das Dach gebracht und dann dort montiert. Das erscheint vielen im ersten Moment sehr aufwendig, was allerdings oft nicht bedacht wird: auch ein Flachkollektor besteht aus mehreren Komponenten. Das “Modul” ist nur einer davon. Hinzu kommen Anschlusssets, Produkte für die eigentliche Befestigung am Dach (hier gibt es ebenfalls verschiedene Ausführungen) und zahlreiche weitere Kleinteile. Im Montageaufwand stehen Flach- und Vakuumröhrenkollektor daher eher gleich auf.

STI Flachkollektoren

Der nächste Ansatz für einen eventuellen Unterschied findet sich in der Betrachtung der Leistungswerte. In unserem Online Shop haben Sie die Wahl zwischen Eurotherm-Solar Vakuumröhrenkollektoren und STI Flachkollektoren. Beide Kollektorentypen erzielen jeder für sich sehr gute Leistungswerte. Im direkten Vergleich punktet jedoch der Röhrenkollektor bei schwierigen Lichtverhältnissen, da dieser auch bei schräg einfallender Sonne bereits maximale Leistung erbringen kann. Der Flachkollektor erzielt seine maximale Leistung dagegen nur dann, wenn die Sonne senkrecht auf die Absorberfläche fällt. Sobald sie schräg steht, wird ein Teil der Absorberfläche durch den Rahmen des Kollektors wieder verschattet.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website speichert einige User-Daten. Die Daten werden anonymisiert erfasst und verwendet um das Leseerlebnis zu verbessern. Sofern sie das Tracking nicht wünschen, klicken Sie unten bitte auf \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"Ablehnen\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\". In dem Fall wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert.

Zustimmen, Ablehnen

756