Kontakt

[si-contact-form form=’1′]

2 Kommentare

  1. Schönen guten Tag.
    Ich plane einen Pool von 4 x 7 mtr. mit 1,50 mtr. Wassertiefe. Das Becken wird
    mit 10 cm Wärmedämmung auch der Boden Isoliert. Darüber entsteht ein gut
    isoliertes Poolhaus 11x 5 mtr. 2,50 mtr. hoch. Wände 24cm Gasbeton. Die Längswände erhalten bodentiefe Fenster 3fach verglast. Das Dach 18 cm Dämmung. Der Pool erhält eine Fußbodenheizung Rohrabstand ca. 8 cm. Ich möchte den Pool mit Röhrenkollektoren auf 25-27 grad erwärmen. im Winter
    noch eine Wärmepumpe. Wie groß sollte die Kollektorfäche optimal sein?
    Wie groß sollte die Dimension der Vor und Rücklauf sein. 50 mm?
    Das Flachdach hat unbeschattete Südlage.
    Mit freundlichem Gruß
    Egon Felten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.