Röhrenkollektoren und Flachdächer – passt das zusammen?

Unsere Röhrenkollektoren von EUROTHERM-Solar lassen sich problemlos auf Schräg- und Flachdächern montieren. Mit der passenden Flachdachaufständerung zu den verschiedenen Kollektorgrößen ist das kein Problem. Die Abbildung zeigt eine unserer Anlagen, montiert beim Kunden mit Flachdachaufständerung und DN20 Edelstahlwellrohr.

Bestehend aus insgesamt fünf EUROTHERM-Solar Vakuumröhrenkollektoren mit passender Flachdachaufständerung, 20m DN20 Edelstahlwellrohr, einer FlowSol B Solarstation mit DeltaSol BX Plus Solarsteuerung, einem 800l Frischwasser-Kombispeicher sowie einem 800l Solar-Pufferspeicher und verschiedenem zur Installation notwendigem Zubehör.

Dank den Anleitungen zur Montage des Kollektors sowie der Flachdachaufständerung ist die Selbstmontage kein Problem. Die Schritte werden einzeln erklärt und auf Bildern dargestellt. Sollte es dennoch einmal zu Problemen kommen, steht unser technisches Beraterteam mit hilfreichen Ratschlägen bereit.

Montage des EUROTHERM-Solar Vakuumröhrenkollektors

Anzeige

Der Vakuumröhrenkollektor setzt sich aus folgenden Komponenten zusammen:

  • Verteilergehäuse
  • Vakuumröhren
  • Fußschiene mit Röhrenbefestigung
  • Vertikalschienen
  • Befestigungsmaterial

Oft kommt es hier zu Verwechslungen in der Zuordnung der Vertikalschienen. Sofern Sie diese also in den Packungen zur Aufständerung oder zum Trägerprofil suchen: Schauen Sie einmal im Lieferumfang des Kollektors nach. Grundsätzlich empfiehlt es sich die einzelnen Bestandteile des Kollektors für die Montage bereit zu legen um dann direkt Schritt für Schritt der Montageanleitung folgen zu können.

Montage der Flachdachaufständerung

Die Flachdachaufständerung setzt sich aus Kreuz- und Stützprofilen sowie Querschienen, Füßen und dem Befestigungsmaterial zusammen. Die zur Montage benötigten Vertikalschienen gehören zum Vakuumröhrenkollektor und werden beim Aufbau direkt an der Flachdachaufständerung befestigt. Die genauen Arbeitsschritte zur Montage entnehmen Sie bitte der Aufbauanleitung zur Flachdachaufständerung.

This entry was posted in FAQ, Kundenfragen, Solarthermie and tagged , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>