Fernwartung mit dem RPT Parametrisierungstool von Resol

Immer wieder werden wir gefragt, wie Solarsteuerungen von Resol ferngesteuert werden können. Lange Zeit konnten die Daten lediglich abgerufen werden, Veränderungen an den Einstellungen waren so jedoch nicht möglich. Mit dem Parametrisierungstool RPT von Resol ist es nun auch möglich einige Solarsteuerungen vom Rechner aus zu steuern.

Fernparametriesierung – was ist das?

Parametrisierungstool RPT BeispielScreenShot aus der RPT Software ©Resol

Der Begriff der Fernparametrisierung steht für die Möglichkeit Parameter aus der Ferne einsehen und verändern zu können. Nachdem Resol diese Möglichkeit bereits vor einiger Zeit vorgestellt hat, wurde sie in den vergangenen Monaten stetig weiterentwickelt und ist heute bereits für verschiedene Resol Solarsteuerungen erhältlich.

Die eigentliche Steuerung über das Parametriesierungstool erfolgt hierbei ähnlich der Bedienung direkt am Regler. Um dies besonders einfach zu gestaltet zeigt die Benutzeroberfläche der Software den jeweiligen Regler mit seinem Display und den verschiedenen Knöpfen. Über diese werden die Einstellungen wie direkt an der Solarsteuerung vorgenommen.

Kompatible Solarsteuerungen zum Parametrisierungstool RPT

Aktuell kann das Parametrisierungstool für die folgenden Resol Solarsteuerungen verwendet werden:

Resol DeltaSol BS/2 V2
Resol DeltaSol BS/4 V2
Resol DeltaSol BS Plus
Resol DeltaSol BX
Resol DeltaSol BX Plus
Resol DeltaSol MX (1.09)

Voraussetzungen für die Fernparametrisierung

Auch die kompatiblen Solarsteuerungen können nicht so ohne weiteres mit dem Parametrisierungstool interagieren. Hierfür ist ein Schnittstellenadapter (VBus/LAN und VBus/USB) oder ein Datalogger (DL2 und DL3) notwendig, die zusammen mit dem gewünschten Rechner in einem gemeinsamen Netzwerk verbunden sind. Der Rechner muss zudem folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Windos XP, Windows Vista oder Windows 7 als Betriebssystem
  • Java 32 bit ab Version 1.5

Die Installation des Parametriesierungstool ist sehr einfach und beinhaltet neben der Sprachauswahl auch die Auswahl des Reglers, für den die Fernparametrisierung gewünscht ist. Die gesamte Steuerung ist anschließend intutiv und im Vergleich zur manuellen Einstellung direkt am Regler ggf. auch angenehmer.

Weiterer Vorteil: Das Parametrisierungstool RPT ist kostenlos auf der Resol Website erhältlich.

Ein Kommentar

  1. Der Regler BX Plus ist durch VBus/LAN im Homenetzt über einen WLAN-Adapter eingebunden (Computersystem Win 10).. Mit dem RPT-Tool werden Einstellungen zum Regler übertragen, es werden aber keine Meßwerte der Sensoren angezeigt. Alle Werte stehen auf “0”. Die Sofdtware Service Center dagegen überträgt aktuelle Daten.
    Was kann man bei der Installation von RPT ändern, um die Messdaten auf den Bildschirm zu bekommen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website speichert einige User-Daten. Die Daten werden anonymisiert erfasst und verwendet um das Leseerlebnis zu verbessern. Sofern sie das Tracking nicht wünschen, klicken Sie unten bitte auf \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"Ablehnen\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\". In dem Fall wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert.

Zustimmen, Ablehnen

784